Peter-Jörg Splettstößer

1938 Bad-Polzin, Pommern
lebt und arbeitet in Worpswede, zeitweise in Paris und Amsterdam

Stipendien, Preise

2012 Paul-Ernst-Wilke Stipendium Bremerhaven
2010 Sonderpreis des Paula Modersohn-Becker Kunstpreises
2008 Residenzstipendium der Freien Hansestadt Bremen für Berlin
2000 Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen
1999 Kunst- und Kulturpreis des Landkreises Osterholz
1998 Ehrengast der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo, Rom
1997 Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen
1996 Kunst- und Kulturpreis des Landkreises Osterholz
1982 Reisestipendium des Landes Niedersachsen für Amsterdam,
     Atelier Prinseneiland des Stedelijk Museum
1976/77 Stipendium Cité Internationale des Arts, Paris
1974 1. Preis Ideenwettbewerb Bremen-Huchting
1970 Schwerpunktförderung der Freien Hansestadt Bremen

Einzelausstellungen (ab 2003)

2014 Nordlicht, Haus am Wasser, Bremen
2014 Zurück aus Paris, Brigitte Garde, Galerie und Kunstbüro,
     Hamburg
2012 Mit Kürbis und Segelboot, Wilke-Atelier, Bremerhaven
2010 Sonderpreisausstellung, Heinrich-Vogeler-Museum, Worpswede
2010 unterwegs 1998–2010, Städtische Galerie Bremen
2010 Nulla dies sine linea, Haus am Wasser, Bremen
2009 Zeichnungen, Galerie 08 Hermann Jacobs, Bremen
2008 zwischen irgendwo und nirgendwo, Galerie im Körnerpark,
     Berlin (mit Loes van den Putte und Margund Smolka)
2008 Kartengespräche, Atelierhaus Friesenstraße, Bremen
2008 unterwegs, Städtische Galerie Königin-Christinen-Haus, Zeven
2007 Vor dem Motiv Mit dem Motiv, Haus am Wasser, Bremen
2007 TWO-GETHER 7, Brüssel (mit Simone Haack)
2007 Retour de Paris, Studiengalerie Busse, Worpswede
2006 Holz Leinwand Acryl Papier Stempel Öl, Schloss Ritzebüttel,
     Cuxhaven, in Zusammenarbeit mit der Galerie K, Cuxhaven
2006 durch raum und licht, Galerie Kränzl, Göppingen
     (mit Margund Smolka)
2005 Kooperationen, Kunstfrühling 2005, Bremen (mit Friedhelm
     Falke und Ekkehard Neumann) in der Galerie im Winter, Bremen
2004 Nos yeux ne voient rien en derrière, Cité Internationale
     des Arts, Paris
2003 Treffpunkt Worpswede, Artothek Große Kunstschau, Worpswede
     (mit Loes van den Putte und Margund Smolka)

Splettstößer – ohne Titel (Fenster), 2013

ohne Titel, 2011

Splettstößer – ohne Titel, 2011

ohne Titel, 2011

Splettstößer – Fensterbild, 2002

Ohne Titel 9, 1997

Peter-Jörg Splettstößer

Peter-Jörg Splettstößer bei der Sprachperformance Surfbretter Wattwürmer